Samstag, 20. Mai 2000 16:09

Formel 1 – WM 2000 Großer Preis von Europa auf dem Nürburgring (3/4)

Übersicht:
Anreise 1. Tag
Warm-Up 2. Tag
Qualifying 3. Tag
Grand Prix 4. Tag

Qualifying um 13.00 Uhr

Heute um 13.00 Uhr fand das große spannende Qualifying statt. Wir drücken besonders Mika Hakkinen die Daumen. Um 13.30 Uhr fing es an zu regnen, aber die Entscheidung war schon gefallen. Nach einer Pause von ca. 30 Minuten setzen alle Fahrer zum Endspurt an.

Ein Minardi auf der Strecke

Ein Minardi auf der Strecke

In dieser Position wird am 21.5.2000 gestartet:

Pole-Position David Coulthard (Mercedes Silberpfeil 1:17,529)
2. Michael Schumacher (Ferrari 1:17,667)
3. Mika Hakkinen (Mac Laren 1:17,785)
4. Rubens Barrichello (Ferrari 1:18,227)
5. Ralf Schumacher (BMW 1:18,515)
6. Jarno Trulli ( Jordan 1:18,612)
7. Giancario Fisichella (Benetton 1:18,697)
8. Eddi Irvine (Jaguar 1:18,703)
9. Jacques Villeneuve (BAR 1:18,742)
10. Heinz-Harald Frentzen (Jordan 1:18,830)
11. Jenson Button (BMW 1:18,887)
12. Pedro de la Rosa (Arrows 1:19,024)
13. Nick Heidfeld (Prost 1:19,147)
14. Jos Verstappen (Arrows 1:19,190)
15. Alexander Wurz (Benetton 1:19,387)
16. Pedro Diniz (Sauber 1:19,422)
17. Johnny Herbert (Jaguar 1:19,638)
18. Jean Alesi (Prost 1:19,651)
19. Ricardo Zonta (BAR 1:19,766)
20. Mika Salo (Sauber 1:19,814)
21. Marc Gene (Minardi 1:20,162)
22. Gaston Mazzacane (Minardi 1:21,015)

Für David Coulthard ist die heutige Pole-Position die neunte seiner Karriere und die erste in dieser Saison. Zweimal konnte der Schotte aus der Pole gewinnen. In Estoril 1995 und in Imola 1998.

BMW-Williams während des Qualifying

BMW-Williams während des Qualifying

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 20. Mai 2000 16:09
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Ausflüge

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.